Grahams Jubiläumsapfel

  • Name: Grahams Jubiläumsapfel
  • Synonyme: Royal Jubilee, Graham`s Royal Jubilee, "Graham" (Handelsbezeichnung)
  • Entstehung und Herkunft: etwa 1888. Züchter John Graham in Hounslow bei London
  • Verwendung: Frischverzehr, Backen, Dörren, Keltern
  • Standort: für leichte, auch nasse Böden in höheren Lagen
  • Baum: mittelstark wachsend, widerstandsfähig gegenüber Schorf, Mehltau, Krebs, sehr frostharte Sorte
  • Blüte: späte Blüte von kurzer Dauer, witterungsunempfindlich
  • Frucht: pflückreif Mitte September, genussreif Oktober bis November/Dezember, Fruchtfleisch weißlich, locker ,feinzellig mäßig saftig vorwiegend süß
  • Reife: pflückreif Mitte September, genussreif Oktober bis November/Dezember
  • Beurteilung: robuste und gesunde Sorte, hohe Frosthärte, für Mittelgebirgslagen sehr gut geeignet


Auf diesen Flächen kommt diese Sorte vor:
Apfel: Grahams Jubiläumsapfel

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.