Schöner aus Miltenberg

  • Name: Schöner aus Miltenberg
  • Synonyme: nicht bekannt
  • Entstehung und Herkunft: Lokalsorte bei Miltenberg
  • Verwendung: Frischverzehr, Backen, Keltern
  • Standort: auf guten Böden bis in raue, windige Höhenlagen, keine trockenen Böden
  • Baum: kräftiger Wuchs, breite Krone, robust
  • Blüte: Blüte etwas witterungsempfindlich
  • Frucht: mittelgroß bis groß, Fruchtfleisch cremefarben, fest, saftig, schwachsäuerlich, wenig Aroma
  • Reife: Oktober bis Dezember
  • Beurteilung: der Baum ist widerstandsfähig gegen Schädlinge und Krankheiten, empfehlenswert für Streuobstanbau


Auf diesen Flächen kommt diese Sorte vor:
Apfel: Schöner aus Miltenberg

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.