Pflanzungen seit Herbst 2012

Der Anfang ist gemacht, die ersten 51 der 1000 Obstbäume sind gepflanzt!

Noch im Herbst haben die ersten sechs Veredelungen auf dem Hutanger oberhalb des Molsberger Tals ihre neue Bleibe gefunden. Näheres im Hutangerblog.

StreuobstwieseOttmar Fischer (Streuobstinitiative Hersbruck) hat mit Schulklassen in Hersbruck und Reichenschwand sieben Apfelbäume gesetzt. Und in diesem Frühjahr folgten dann weitere private Pflanzungen in der Gemarkung Alfeld (27 Bäume), bei Appelsberg (3 Bäume), bei St. Helena und Winterstein (8 Bäume).

Wenn auch Ihnen ein Platz eingefallen ist, wo Sie einen oder mehrere kräftige Obstbäume gedeihen lassen und beernten möchten, melden Sie sich unter: gartenbau@nuernbergerland.de (Tel. 09123/9506531) oder ottmarfischer@web.de (Tel. 09154/8699)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.