Cox Pomona

  • Name: Cox Pomona
  • Synonyme: Hill`s Seedling
  • Entstehung und Herkunft: Um 1825 von Richard Cox in Collnbrook Lawn England gezüchtet. Sämling von Ribston Pepping.
  • Verwendung: bedingt Frischverzehr, mehr Wirtschaftsapfel, Backen, Keltern, usw.
  • Standort: nicht für trockene, arme Böden, für Höhenlagen nur bedingt geeignet
  • Baum: mittelstark bis starker Wuchs, nicht ganz frosthart im Holz
  • Blüte: mittelfrüh, nicht witterungsempfindlich, guter Pollenspender
  • Frucht: mittelgroß bis groß, Fruchtfleisch gelblich - weiß, feinzellig, sehr saftig, gering gewürzt
  • Reife: je nach Lage ab Mitte September, etwa zwei bis drei Monate lagerfähig
  • Beurteilung: die Sorte trägt relativ früh und meist schöne Früchte, auch für den Streuobstanbau geeignet


Auf diesen Flächen kommt diese Sorte vor:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.