Aktuelles

Zertifizierte Landschafts-Obstbaumpfleger sind einsatzbereit

Liebe Obstbaumfreunde/innen,
mit der schriftlichen und praktischen Prüfung fand die Ausbildung zum „Zertifizierten Landschaft – Obstbaumpfleger“ für 20 Teilnehmer ihren Abschluss.Obstbaumpfleger

Die erfolgreichen Lehrgangsteilnehmer/innen am 21. November 2014

Unsere „Landschafts-Obstbaumpfleger“ mit Zertifikat können Sie für Ihre Obstbäume buchen:

  • Andreas Roth, Pommelsbrunn, Tel. 0170/7857281
  • Andreas Bröckl, Simmelsdorf / Hüttenbach, Tel. 09155/9275594
  • Florian Deinhard, Kirchensittenbach / Kleedorf, Tel. 0151/15198409
  • Gregor Scheidel, Happurg Tel. 09151/8658264, mail: apfelgarten2012@web.de
  • Baumpflege Thomas Barczyk, Simmelsdorf, Tel.: 0177/5573779
  • Thomas Schneider, Lauf, Tel. 09123/12562; www.bio-bauer-schneider.de
  • Nathanael Kroll, Hersbruck, Tel.: 0172/4320989, mail: nkroll@gmx.de
  • Heiner Kaller, Simmelsdorf, Tel. 09155/3030089
  • Annika Prosch, Röthenbach, Tel. 0911/5709901
  • Matthias Frühauf,  Nürnberg, Tel. 0911/ 2397336

Auch 2015 bietet das Naturschutzzentrum Wengleinpark und die Streuobstinitiative Hersbrucker Alb e.V. , neben den bisherigen Wochenendseminaren, die Ausbildung zum „Zertifizierten Landschafts – Obstbaumpfleger“ unter der fachkundigen Leitung des Gartenbaulehres und Gärtnermeisters Josef Weimer an.

Die Ausbildung richtet sich an Selbständige und Landwirte, sowie Beschäftigte von Forstbetrieben und Kommunen, die ein weiteres Standbein im grünen Bereich suchen. Ebenso werden aber auch Streuobstliebhaber, Mitglieder von Umweltverbänden, Gartenbauvereinen und sonstige Interessierte angesprochen.

Der nächste Lehrgang beginnt am 22.01.2015.
Näheres zur Ausbildung und einen Flyer gibt es auf der Seite Kurse.

Herbst 2013

Sehr erfreulich sind die zahlreichen Neupflanzungen durch Mitglieder und Freunde der Initiative, durch Gemeinden und auch Schulen. Immerhin über 120 Obsthochstämme (darunter 60 Auftragsveredelungen besonders seltener Sorten) wurden alleine im Herbst 2013 in unserem Landkreis gepflanzt. Besonders reizvoll ist die Neupflanzung einer klassischen Obstbaumallee durch die Hofgemeinschaft in Vorderhasslach. Es ist nur zu hoffen, dass die Bäume die notwendige Pflege erfahren, wachsen und gedeihen und reiche Früchte tragen.

Die im Rahmen des 1000 Obstbäume Projekts gepflanzten Sorten wurden in ein Register eingetragen, welches über Besitzer, Standort sowie Pflanzjahr Aufschluss gibt. Um für den Erhalt der Sortenvielfalt in der Frankenalb eine gewisse Sicherheit zu gewährleisten, sollen von jeder seltenen Sorte mindestens 10 Bäume gepflanzt werden.

Von den weiteren Aktivitäten im Frühjahr 2014 werden wir auf dieser Seite berichten.

Neupflanzungen Neupflanzungen Neupflanzungen
Neupflanzungen Neupflanzungen Neupflanzungen

Ausbildung zum geprüften Landschaftsobstbaumpfleger

Wir, die Streuobstinitiative Hersbrucker Alb und das Naturschutzzentrum Wengleinpark, bieten 2014 unter Leitung des Gärtnermeisters und Gartenbaulehrers Josef Weimer eine Ausbildung zum Landschaftsobstbaumpfleger auf hohem fachlichem Niveau an.

Die Ausbildung kann als Weiterbildung und zusätzliches Standbein für Selbstständige, Landwirte, und Beschäftige von Forstbetrieben und Kommunen dienen. Ebenso werden Streuobstliebhaber, Mitglieder in Landschaftspflegeverbänden, Naturschutzvereinen und Gartenbauvereinen angesprochen.

Genaue Informationen und einen detaillierten Zeitplan enthält folgender Flyer:

Flyer zur Ausbildung